Ein Hoch auf die Checkliste – oder so ähnlich: Der Weg | Teil 2

Hy, schön das du wieder hier bist.

Hier ist der zweite Beitrag der Artikelserie Ein Hoch auf die Checkliste. Den ersten Beitrag findest du hier.

Der Weg zur Checkliste

Im letzten Beitrag ging es um das Thema Checkliste im allgemeinen. Kurz und knackig habe ich das Thema umschrieben. In diesem Posting stelle ich euch meinen Weg zur Checkliste vor. Da ich ein kreativer und vor allem visueller Mensch bin, habe ich eine Infografik erstellt.

Checkliste, Erstellung einer Checkliste // www.der-meier.at / Michael Mike Meier / Stockerau

mit einem Klick auf die Grafik kannst du sie dir in voller Auflösung ansehen.

Wird die Checkliste aus einer bestehenden Anweisung heraus erstellt, ist es meiner Meinung nach notwendig zu prüfen ob die Urversion nach Erstellung der Checkliste noch benötigt wird. Daher meine Frage, brauchen wir ein Dokument für das Dokument?

Einsatzbereiche

In welchen Bereichen ist eine Checkliste sinnvoll? Tja, diese Frage ist in der Tat nicht so leicht zu beantworten. Meine Antwort: Dort wo standardisierte und systemrelevante Tätigkeiten durchgeführt werden.

Eine Checkliste dient dazu keinen Schritt zu vergessen. Daher könnte ich jetzt beginnen eine endlosliste zu starten, das erspare ich dir 🙂

Ich setze Checklisten bei Planungsarbeiten, Prüfaufgaben bzw. Audits ein. Natürlich kommen sie im Bereich Notrettungswesen zum Einsatz. Hier jedoch in sehr unterschiedlichen Ausprägungen. Dazu wird es ein eigene Posting geben. Ich selbst bin ein Fan davon und versuche auch die meisten Themen mit Checklisten alleine zu regeln. Zugegeben, dies gelingt mir nicht immer 😉 Am liebsten Erstelle ich Checklisten direkt aus einem MindMap – im Team – heraus.

Bis zum nächsten mal

Mike

2 Antworten

  1. 19. Oktober 2014

    […] Beachte vor der Erstellung einer Checkliste Teil 2 der Artikelserie 🙂 […]

  2. 22. Dezember 2014

    […] ein Hoch auf die Checkliste – oder so ähnlich Teil 2 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*